Page 11

UNI_02_2019_Web

UNIPOLITIK UNI 2 I 2019 11 | Aktionen der Gewerkschaften im Rahmen der Tarifrunde kann das Gesamtergebnis positiv bewertet werden. Aus Gesprächen mit Hochschulbeschäftig-ten wissen wir, dass die Forderung nach Entgeltsteigerungen nicht die höchste Priorität genießt. Vielfach ist es der Wunsch nach Arbeitsentlastung, geringe-rer Wochenarbeitszeit, mehr Urlaub oder attraktiven Modellen zum Übergang in den Ruhestand, der im Vordergrund steht. Über unsere Gewerkschaftskontakte ha-ben wir versucht, auch diese Forderungen in die Tarifverhandlungen einzubringen. Zu einem Optionsmodell, wie beispiels-weise bei der Bahn (2,6 Prozent mehr Gehalt oder sechs Tage mehr Urlaub oder eine Arbeitszeitverkürzung) konnten sich die Tarifpartner jedoch (noch) nicht durchringen. Sonstiges Garantiebeträge für Höhergruppierungen: • EG 1bis 8: 100 € (bisher 32 €) • ab EG 9: 180 € (bisher 64 €) Übergang von der „kleinen“ EG 9 zur EG 9a mit üblichen Stufenlaufzeiten (Angaben in Euro) Jahre 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 EG 9 „klein“ 2750 3030 3173 3560 3667 Neu: EG 9a 2874 3130 3177 3273 3667 3777 Jahressonderzahlung Das Einfrieren der Jahressonderzahlung auf dem materiellen (West-)Niveau 2018 bis einschließlich 2022 führt zu folgenden Kürzungen: Jahressonderzahlung 2019 2020 2021 2022 EG 1bis EG 8 92,1% 89,2% 87,9% Die Prozent-sätze sind abhängig vom Tarifbeschluss 2021. EG 9a bis EG 11 77,5% 75,1% 74,0% EG 12 und EG 13 48,4% 46,9% 46,3% EG 14, 15, 13Ü, 15Ü 33,9% 32,8% 32,4% Bei uns finden Sie den Einstieg, der zu Ihnen passt! Informationen zum Einstieg bei Jenoptik sowie offene Stellenangebote finden Sie auf unserer Webseite unter www.jenoptik.de/karriere und auf linkedIn.  Twitter: @Jenoptik_Group  YouTube: JenoptikGroup


UNI_02_2019_Web
To see the actual publication please follow the link above