Page 52

UNI 2 2015

UNIFORSCHUNG Licht ist Ihre Zukunft Beginnen Sie eine strahlende Karriere | 52 UNI I 02 I 2015 Foto: OC Lichtplanung +++ UNIKOMPAKT +++ UNIKOMPAKT +++ UNIKOMPAKT +++ UNIKOMPAKT +++ UNIKOMPAKT +++ Deutscher Lichtdesign-Preis Der Absolvent des postgradualen Weiterbildungsstudienganges „Lichtanwendung“ der TU Ilmenau, Oli ver Christen, ist mit dem Nachwuchspreis des Deutschen Lichtdesign-Preises 2015 geehrt worden. Der Gründer des Büros OC Lichtplanung in Diepholz hatte sich nach seinem viersemestrigen Weiterbildungsstudium an der TU Ilmenau als Lichtplaner und seit 2014 als unabhängiger Fachplaner für Kommunal- und Architekturbeleuchtung speziali-siert. Er überzeugte die Jury mit seinem Beleuchtungskonzept für den Schlossplatz Varel (Foto). Das Projekt war vom Bundesum-weltministerium und dem Land Niedersachsen gefördert worden. TU Ilmenau auf LASER World of PHOTONICS Nach der Hannover Messe war die TU Ilmenau in diesem Jahr auch unter anderem auf der Weltleitmesse der Optik- und Pho-tonikindustrie „LASER World of PHOTONICS 2015“ in München vertreten. Am Gemeinschaftsstand „Forschung für die Zukunft“ präsentierten die PATON-Patentverwertungsagentur und die Fachgebiete Technische Optik und Präzisionsmesstechnik der TU Ilmenau ein innovatives patentiertes Messsystem zur optischen Formerfassung glänzender glatter Freiformoberflächen und ein Modell der genauesten Nanopositionier- und Nanomess-maschine der Welt. Rahmenvertrag mit Carl Zeiss SMT GmbH Die TU Ilmenau und die Carl Zeiss SMT GmbH bauen ihre Zusam-menarbeit aus. Dazu haben die Partner jetzt einen Rahmenvertrag geschlossen, auf dessen Grundlage künftige Forschungs- und Ent-wicklungsvorhaben beauftragt und abgewickelt werden können. Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) bildet den gleichnamigen Unternehmensbereich des Technologiekonzerns ZEISS. Mit seinem großen Produktportfolio und weltweit füh-rendem Know-how in den Bereichen Lithografie und optische Module deckt SMT Schlüsselprozesse bei der Herstellung von Mi-krochips ab. Der Unternehmensbereich gehört zu den führenden Zulieferern für die Halbleiter-Equipment-Industrie. 2.900 Mitarbeiter, davon ein Drittel in Forschung und Entwick-lung, arbeiten an insgesamt fünf Standorten. Hauptsitz der Carl Zeiss SMT GmbH ist Oberkochen. Foto: TU Ilmenau Kooperation mit Korea Das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (TITK) in Rudolstadt, An-Institut der TU Ilmenau, und das Koreanische Institut für chemische Technologien (KRICT) haben ein „Memorandum of Understanding“ für eine künftige Zusam-menarbeit unterzeichnet. Es bestehe großes Interesse an gemein-samen Forschungsaktivitäten und Projekten auf dem Gebiet der kunststoffbasierten chemischen Materialien für Fahrzeuge, so der geschäftsführende Direktor des TITK, Dr. Ralf-Uwe Bauer. Zu dem Besuch in Seoul hatten das Ministerium für Handel, Industrie und Energie der Republik Korea und das KRICT eingeladen. www.osram-os.com/career OSRAM Opto Semiconductors ist einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Halbleiter und Innovationstreiber in Sachen Licht. Wir bieten Praktika, Werkstudententätigkeiten sowie Abschlussarbeiten an, um Theorie und Praxis zu verknüpfen. Durch diese verschiedensten Einstiegsmöglichkeiten bei uns profi tieren Sie und sichern sich von Anfang an einen Vorsprung. Mehr Stellen und Informationen unter: www.osram-os.com/career Licht ist OSRAM AZ_OS_HR_90x128_1RZ.indd 1 28.07.15 08:57


UNI 2 2015
To see the actual publication please follow the link above