Page 50

UNI 2 2015

UNIFORSCHUNG Neue Forschungsprojekte Seit der letzten Ausgabe (UNI 1/2014) hat die TU Ilmenau 28 ö”entlich geförderte Forschungsprojekte im Gesamtvolumen von rund 5,9 Millionen Euro eingeworben. Die Vorhaben ab einem Fördervolu-men in Höhe von 100.000 Euro sind in der folgenden Übersicht aufgeführt: DEUTSCHE FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT Fachgebiet Messtechnik im Maschinenbau und Fertigungsmesstechnik, Prof. Eberhard Manske | 50 UNI I 02 I 2015 Grundlagen für die Realisierung von Pico-AFM-Lagedetektoren höchster Präzision für die Nanometrologie und Nanofabrikation 289 T€ Fachgebiet Diskrete Mathematik und Algebra, Jun.-Prof. Jens Martin Schmidt Theorie und Algorithmen für Zusammenhang in Graphen mit Maximum Adjacency Orderings 263 T€ Fachgebiet Automaten und Logik, Prof. Dietrich Kuske Speichermechanismen als Monoide 244 T€ Elektronische Schaltungen und Systeme, Prof. Ralf Sommer Multiphysikalische Synthese und Integration komplexer Hochfrequenz-Schaltungen 235 T€ Fachgebiet Mechanismentechnik, Prof. Lena Zentner Energieeffiziente nachgiebige Strukturen mit funktionellen Feder-Dämpfer-Eigenschaften 180 T€ Fachgebiet Maschinenelemente, Prof. Ulf Kletzin Energieeffiziente nachgiebige Strukturen mit funktionellen Feder-Dämpfer-Eigenschaften 174 T€ Fachgebiet Präzisionsmesstechnik, Prof. Eberhard Manske Hochauflösende Kantenortsbestimmung von Mikro-strukturen basierend auf optischer 3D-Messung und Simulation 172 T€ Fachgebiet 3D- Nanostrukturierung, Prof Yong Lei Construction of Highly Ordered Three-dimensional heterostructured Electrodes for Photoelectrochemical Water Splitting under Visible and Infrared Light 110 T€ BUND Fachgebiet Elektronische Messtechnik, Hans-Christian Fritsch EXIST-Forschungstransfer: M-Sequenz-Hyper- Breitbandsensoren zur Flüssigkeitsanalyse 817 T€ Fachgebiet Neuroinformatik und Kognitive Robotik, Prof. Horst-Michael Groß SYMPARTNER-Symbiose von PAUL und Roboter Companion für eine emotionssensitive Unterstützung 711 T€ Fachgebiet Elektrische Energieversorgung, Prof. Dirk Westermann Optimale Betriebs- und Regelungsstrategien für das zuverlässige elektrische Energieversorgungssystem Deutschland bei vollständiger Integration der Einspeisung aus erneuerbaren Energien im Zeithorizont 2030 337 T€ Fachgebiet Elektrochemie und Galvanotechnik, Prof. Andreas Bund Prozessentwicklung im Labormaßstab für die Multilagenabscheidung von Chrom- bzw. Chrom-legierungsschichten aus Chrom(III)-Elektrolyten und Nickel- bzw. Nickellegierungsschichten für den Verschleißschutz 314 T€ Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThIMo), Fachgebiet Kunststofftechnik, Prof. Michael Koch FVK-Chassis-Faserverbundkonstruktion und Auslegung 175 T€


UNI 2 2015
To see the actual publication please follow the link above