Page 17

UNI 2 2015

UNIPOLITIK Mehr Verantwortung in der Praxis – von Anfang an UNI I 02 I 2015 17 | Bereits am 23. April wurde das Jubiläum in Bratislava begangen. Gruppenbild mit Rektor Prof. Robert Redhammer und den Ilmenauer Gästen. aus. Auch die Zusammenarbeit in der Forschung wurde intensiv fortgesetzt und beide Seiten hatten Gelegenheit, an den neu entstandenen hervorragenden technologischen Arbeitsbedingungen wie dem Zentrum für Mikro- und Nanotechno-logien der TU Ilmenau zu partizipieren. Die jeweiligen wissenschaftlichen Kolloquien zum Jubiläum gaben Einblicke in neueste Entwicklungen und Ergebnisse dieser Zu-sammenarbeit. Die beiderseitigen Festveranstaltungen bildeten auch den Rahmen, um Persön-lichkeiten zu ehren, die die Partnerschaft mit ihrem Einsatz über viele Jahre mit Leben erfüllt haben. Nachdem zwischen 1986 und 2010 bereits die Ilmenauer Pro-fessoren Karl Nitzsche, Christian Knedlik, Hermann Uhlmann und Dagmar Schipan-ski mit der Ehrendoktorwürde bzw. der Universitätsmedaille der STU Bratislava ausgezeichnet wurden, erhielten die Pro-fessoren Vladimír Tvarožek und Marian Veselý die Ehrenmitgliedschaft der TU Ilmenau. Aus Anlass der 50-jährigen Zu-sammenarbeit verlieh die STU Bratislava die Ehrendoktorwürde an Professor Peter Schaaf (s. a. S. 61 ) und die Ehrenmedaille bzw. Ehrenplakette an Professor Hermann Uhlmann, Dr. Herbert Tippmann und Dr. Volkmar Breternitz. Die TU Ilmenau verlieh die Universitäts-medaille an den Rektor der STU Bratislava, Prof. Robert Redhammer, stellvertretend für alle Beteiligten an der Kooperation. Da dieser krankheitsbedingt nicht an den Fei-erlichkeiten in Ilmenau teilnehmen konn-te, wurde die Ehrung durch den Prorektor für Bildung, Professor Štefan Stanko, ent-gegengenommen. Beide Partner äußerten dabei den Wunsch, dass die fruchtbare Zusammenarbeit auch in Zukunft weiter gepflegt wird. Weitere 11 Ehrenurkunden wurden an Wissenschaftlerinnen und Wis-senschaftler der STU Bratislava verliehen. „Ich will es wissen. Nicht nur theoretisch, auch in der Praxis. Mein Anspruch: Hightech mit Zukunft. Mein Praktikum und meine Abschlussarbeit für den Bachelor oder Master mache ich bei CeramTec.“ Willkommen bei den Spezialisten für Hochleistungskeramik! Beste Perspektiven für Sie: www.ceramtec.de/karriere Sina Kalmbach Telefon 07153 611-387 E-Mail praktikum.plochingen@ceramtec.de CeramTec GmbH Service Center Personal CeramTec-Platz 1-9 73207 Plochingen 150715 HR Praktikum 186x54 4c.indd 1 15.07.2015 11:28:37


UNI 2 2015
To see the actual publication please follow the link above