Page 13

UNI_01_2015

UNIPOLITIK UNI STUDIUM UNI POLITIK UNI FORSCHUNG INNOVATIONSFELD DIGITALE MEDIENTECHNOLOGIE S. 18 UNI I 01 I 2015 13 | Energetische Sanierung im Haus M Das Haus M wird derzeit einer so genannten energetischen Sanierung unterzogen, das heißt, einer Modernisierung zur Senkung des Energieverbrauchs. Neben dem Austausch der Fenster ist die Dämmung der Außenfassade Kernstück der Maßnahme. Da sich das Dämmmaterial besser auf ebene Flächen aufbringen lässt, wurden die Balkone abgenommen (siehe Foto). Darüber hinaus wird das fünfstöckige Gebäude im Zuge der Arbeiten mit einem Aufzug ausgestattet und damit barrierefrei. Elektrische Leitungen und ITTechnik werden nur im Bedarfsfall erneuert oder neu verlegt. Die Baumaßnahme wird vom Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr in Kooperation mit dem Dezernat für Gebäude und Technik der TU Ilmenau durchgeführt und soll im Oktober 2015 abgeschlossen sein. Die Finanzierung erfolgt aus Landesmitteln; die Kosten belaufen sich auf knapp eine Million Euro. Die im Haus M ansässigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben während der Bauarbeiten im Gebäude. Bei einer zu großen Lärmbelästigung gibt es jedoch die Möglichkeit, von zuhause aus zu arbeiten oder eines der bereitgestellten Ausweichquartiere, zum Beispiel im Schützenhaus, zu nutzen. Leserpost Aus dem Haus M, wo die oben beschriebenen Bauarbeiten laufen, hat uns ein Leserbrief erreicht. Wir haben sehr gelacht und bedanken uns herzlich dafür. Semesterbeginn: ErstiWoche für guten Studienstart SEITE 06 ProExzellenz-Zentrum: Forschung für intelligentes Auto SEITE 39 Positive Zwischenbilanz: Modell für neuen Studieneinstieg SEITE 28 www.tu-ilmenau.de/unizeitschrift UNIVERSITÄTS NACHRICHTEN ILMENAU www.tu-de/2014 | JAHRGANG 57 03 Medientechnik für alle Sinne E-Mail von Prof. Schumacher Betreff: Enjoy the Silence (Depeche Mode) … anbei mein überarbeiteter Covervorschlag für die Unizeitung. Viele Grüße Prof. Jörg Schumacher Institut für Thermo- und Fluiddynamik, Haus M Original Foto: Bettina Wegner


UNI_01_2015
To see the actual publication please follow the link above