Page 40

UNI 02 2014

Neue Forschungsprojekte Seit der letzten Ausgabe (UNI 1/2014) hat die TU Ilmenau 23 öffentlich geförderte Forschungsprojekte im Gesamtvolumen von rund 7,8 Millionen Euro eingeworben. Die Vorhaben ab einem Fördervolumen von 100.000 Euro sind in der folgenden Übersicht aufgeführt: DEUTSCHE FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT Graduiertenkolleg MOBICOM, Prof. Andreas Mitschele-Thiel (Projektleiter) | 40 UNI I 02 I 2014 Graduiertenkolleg Selbstorganisierende Mobilkommunikationssysteme für Katastrophenszenarien (MOBICOM), Aufstockung 730 T€ IMN MacroNano®: Fachgebiet Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik, Prof. Matthias Hein Miniaturisierte aktive Hochfrequenz-Metamaterial- Schaltungen 263 T€ Fachgebiet Simulation und optimale Prozesse, Prof. Pu Li Optimaler und zuverlässiger Betrieb von komplexen Prozessen mit nicht normal verteilten unsicheren Variablen unter Wahrscheinlichkeitsrestriktionen-Erweiterung auf partielle Differentialgleichungssysteme 253 T€ Fachgebiet Technische Mechanik, Dr. Valter Böhm Formvariable Lokomotionssysteme auf Basis von Tensegritätsstrukturen 166 T€ BUND Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThIMo): Fachgebiet Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik, Prof. Matthias Hein Kompakte Satellitenempfangssysteme für robuste Navigationsanwendungen 1.118 T€ IMN MacroNano®: Fachgebiet Nanobiosystemtechnik, Prof. Andreas Schober Assemblierung biologischen Materials mit Hilfe lithographischer Methoden zur Konstruktion dreidimensionaler biologischer Morphologie 952 T€ Fachgebiet Systemanalayse, Prof. Christoph Ament, Fachgebiet Biomechatronik, Prof. Hartmut Witte Bedienkonzepte und Schnittstellen im realen Wohnumfeld hochbetagter Nutzer 667 T€ Fachgebiet Theoretische Elektrotechnik, Dr. Hartmut Brauer Lorentzkraft-Wirbelstromprüfung: Ein innovatives zerstörungsfreies elektromagnetisches Werkstoffprüfverfahren für Verbundmaterialien 647 T€ Fachgebiet System- und Softwareengineering, Dr. Ralph Maschotta Energieeffiziente Kabinensysteme und Interior 499 T€ Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThIMo), Fachgebiet Kraftfahrzeugtechnik, Prof. Klaus Augsburg Grüne Mobilitätskette - Wohnen und Elektromobilität ERFURT 420 T€ Fachgebiet Elektrochemie und Galvanotechnik, Prof. Andreas Bund Alternative coatings to cadmium and hard chromium with potential for second generation developments 225 T€ Fachgebiet Mikro- und nanoelektronische Systeme, Prof. Ivo W. Rangelow Design- und Verfahrensentwicklung zur CMOStechnologiekompatiblen Prozessierung eines hochsensitiven langzeitstabilen Cantileversensors zur Erfassung des Massenflusses einer Gasströmung 175 T€ Fachgebiet Mechatronik, Prof. Thomas Sattel Auslegung und Mehrdomänenoptimierung von Reluktanzmotoren für den Einsatz in Gleisbaumaschinen und Entwicklung eines Condition Monitoring Systems 172 T€ UNIFORSCHUNG


UNI 02 2014
To see the actual publication please follow the link above