Page 48

UNI_01_2014_Webpaper

UNIMENSCHEN | 48 UNI I 01 I 2014 Lehrpreisträger 2013 Auch 2013 wurde der Lehrpreis der TU Ilmenau für hervorragende Leistungen in der akademischen Lehre verliehen. Der mit je 2000 Euro dotierte Preis wurde auf Vorschlag der Fakultäten vergeben und im Rahmen der Immatrikulationsfeier durch den Prorektor für Bildung, Prof. Jürgen Petzoldt, überreicht. Die Lehrpreisträger 2013 sind: • Prof. Hannes Töpfer, Fachgebiet Theoretische Elektrotechnik • Dr. phil. Marcel Norbey, Fachgebiet Medienproduktion • apl. Prof. Rainer Knauf, Fachgebiet Künstliche Intelligenz • Dipl.-Inf. Martin Aumüller, Fachgebiet Komplexitätstheorie und Effiziente Algorithmen • Prof. Hartmut Witte, Fachgebiet Bio-mechatronik • PD Dr. Carsten Behn, Fachgebiet Technische Mechanik • Prof. Jochen Harant, Fachgebiet Grundlagen der Mathematik • PD Dr. Werner Vogt, Fachgebiet Numerische Mathematik und Informationsverarbeitung • Prof. Gernot Brähler, Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbes. Steuerlehre/Prüfungswesen • Dipl.-Kfm. Christoph Scholz, Fachge-biet Allgemeine Betriebswirtschafts-lehre, insbes. Steuerlehre/Prüfungs-wesen Foto: Chris Liebold IHK-Preis 2013 Der Absolvent des Studienganges Elektro-technik und Informationstechnik, Marco Schilling, ist von der Industrie- und Han-delskammer Südthüringen mit dem IHK-Preis 2013 geehrt worden. Er erhielt die mit 2500 Euro dotierte Auszeichnung für seine Masterarbeit, in der er sich mit dem Entwurf, der Optimierung und Verifizie-rung von Regelsystemen für Schaltnetzteile beschäftigte. Schaltnetzteile sind elektronische Span-nungswandler, die die Spannung sehr effizient auf den Verbraucher anpassen können, beispielsweise von einer 230V-Steckdose zu einer 20V-Laptop-Versor-gung. Marco Schilling hat verschiedene Schaltnetzteil-Typen untersucht und ein rechnergestütztes Softwaretool zur Aus-legung, Simulation und Optimierung der Regeleinheiten entwickelt. Die Arbeit entstand am Fachgebiet Indus-trieelektronik unter Leitung von Professor Tobias Reimann (links) in Kooperation mit der ISLE Steuerungstechnik und Leistungs-elektronik GmbH Ilmenau. Im Anschluss an sein Masterstudium hat Marco Schilling ein Promotionsstudium an der TU Ilmenau aufgenommen und arbeitet in der For-schergruppe „Elektromobilität“. Der Preis wurde von Olaf Mollenhauer, Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses Ilm-Kreis und Geschäftsführer der TETRA GmbH Ilmenau, überreicht. Foto: Chris Liebold PREISE EHRUNGEN AUSZEICHNUNGEN


UNI_01_2014_Webpaper
To see the actual publication please follow the link above