Page 28

UNI_03_2013_Web

UNISTUDIUM Ilmenauer Gründer bei Thüringer Wettbewerben erfolgreich Ideen mit Feuer, Strategie und Nougat +++ NEWSTICKER +++ NEWSTICKER +++ NEWSTICKER +++ NEWSTICKER +++ NEWSTICKER +++ 4. VC-Campus Kapital trifft Ideen am 16.10.2013 beim 4. VC-Campus an der Fachhochschule Erfurt. Infos unter www.vc-campus.de Gründerwoche Vom 18. bis 24. November 2013 ist es wieder soweit - eine ganze Woche für den Gründergeist: Gründerwoche Deutschland, auch in Ilmenau. Mehr unter www.gruenderwoche.de. | 28 UNI I 03 I 2013 auftakt.Saison Die neue auftakt.Saison startet. Das auftakt.Café findet im Herbst am 24.10., 21.11. und 19.12. in der auftakt.Basis im Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau statt. Einfach mal vorbeischauen. Planspiel TOPSIM Zusammenhänge und Zielkonflikte im Unternehmen spielerisch im Planspiel TOPSIM kennenlernen: Vom 4. bis 6. Dezember können auch interessierte Gründer im Rahmen eines Proseminars des FG Unternehmensführung teilnehmen. Einfach unter dem Stichwort „auftakt.“ bei sebastian. wolf@tu-ilmenau.de anmelden. Ideen gab es reichlich beim Gründungsideenwettbewerb 2013 Südthüringen. Mit ihrer Idee punkten konnte das Team von Sensorsystems+. Sindy Hauguth-Frank, Thomas Beyer und Andy Schackow haben eine Technologie entwickelt, mit welcher Hersteller von komplexen Mess-, Steuer- und Regelsystemen selbst und schneller innovative Produkte auf den Markt bringen können als bisher. Das überzeugte und führte die EXIST-Gründerstipendiaten erfolgreich auf den 2. Platz. „Feuer“ war das Motto des diesjährigen Thüringer Elevator Pitch, der am 4. Juni 2013 in Ohrdruf stattfand. Süßes bot das Ambiente des Thüringer Strategiewettbewerbs, dessen Sieger am 4. Juli 2013 in der Viba Nougatwelt in Schmalkalden prämiert wurden. Gleich zwei Mal hat das Team von CRS - Smart Spectral Analytics Ilmenau bei den Wettbewerben auf das Siegertreppchen steigen dürfen. Dr. Martin Correns, Edgar Reetz und Dr. Maik Schumann sind mit ihrer Gründungsidee im Bereich der Bildsensoren aktiv. Sie entwickelten ein optisches Bauelement, das übliche Bildsensoren zu einem Spektrometer aufwerten kann. Beim Elevator Pitch errangen sie einen 3. Platz, beim Strategiewettbewerb wurden sie gleichrangig mit zwei anderen Teams als Sieger ausgezeichnet. Sie konnten die Jury durch ihr klar strukturiertes Strategiepapier überzeugen. Egal ob Ideen bereits Feuer haben oder erst noch Starthilfe benötigen - auftakt. unterstützt Gründer und Gründungsinteressierte auf dem Weg zum eigenen Unternehmen. Weitere Informationen zu den Wettbewerben gibt es auf den Webseiten des Thüringer Netzwerks für Innovative Gründungen THürInG (www. innovativ-gruenden-thueringen.de), bei der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (www.stift.de) sowie bei auftakt. (www.auftakt.org). Die Viba-Nougatwelt in Schmalkalden war Veranstaltungsort für die Preisverleihung zum Thüringer Strategiewettbewerb. Gleich zwei Preise brachte das Ilmenauer Team der CRS - Smart Spectral Analytics, Dr. Maik Schumann, Edgar Reetz und Dr. Martin Correns (v.l.), von Gründerwettbewerben mit nach Hause: Den Sieg beim Thüringer Strategiewettbewerb und den 3.Platz beim Thüringer Elevator Pitch. Fotos: STIFT/Matthias F. Schmidt


UNI_03_2013_Web
To see the actual publication please follow the link above