Page 93

BDR_2016_17_web

Bericht des Rektors 2016 | 2017 95 HIGHLIGHTS Fraunhofer IIS, Elektronische Messtechnik u. Signalverarbeitung Erfolgreiche Projektakquisitionen Im Juni 2016 startete die Abteilung Elektronische Messtechnik und Signalverar-beitung ihre Arbeiten am 7-Millionen-Euro-EU-Projekt „Internet of Radio Light“ (IoRL), das sich mit der Untersuchung der Übertragung großer Datenmengen in Gebäuden mit Hilfe von Licht (Visible Light Communication), zum Beispiel LEDs, und über Funk im Millimeterwellenbereich beschäftigt. Der Abteilung gelang es 2017 zudem, ein strategisch wichtiges Industrieprojekt zu akquirieren. Um Auto-mobilherstellern die Möglichkeit zu geben, bei der Produktion die terrestrischen Mobilfunksysteme 3G, 4G und 5G unter realistischen Bedingungen zu testen, entwickelt sie das Testsystem „Wireless Cable for Virtual Drive Tests“. Außerdem erhielt sie 2016 von der Thüringer Aufbaubank den Zuschlag zur 700 000-Euro- Förderung einer Forschergruppe, die in Zusammenarbeit mit der TU Ilmenau zum Thema Kooperative Wahrnehmung und Situationserkennung in Mobilität und Logistik mittels Passiv-Radar forschen wird. Neuer Vertrag intensiviert Kooperation von Fraunhofer und TU Ilmenau Anfang 2017 unterzeichneten Fraunhofer-Gesellschaft und TU Ilmenau eine Rah-menvereinbarung, wonach die Zusammenarbeit ausgeweitet wird und die wis-senschaftlichen und personellen Verbindungen beider Einrichtungen gestärkt werden. Die neue Vereinbarung gilt für alle Fraunhofer-Institute als Grundlage für Kooperationen und für weitere Verträge mit der TU Ilmenau. Eine neue Forschergruppe entsteht 2016 schlossen sich die Fraunhofer-Abteilung und das zugehörige Fachgebiet, die damals beide noch unter dem Namen Drahtlose Verteilsysteme firmierten, mit dem Fachgebiet Elektronische Messtechnik zu der neuen Forschergruppe Elektro-nische Messtechnik und Signalverarbeitung (EMS) unter der gemeinsamen Leitung von Prof. Giovanni Del Galdo und Prof. Reiner S. Thomä zusammen. Nach der Emeritierung von Prof. Thomä werden 2018 beide Fachgebiete in das Fachgebiet EMS unter der Leitung von Prof. Del Galdo überführt. Gemeinsamer Neubau für Ilmenauer Fraunhofer-Institute Im Dezember 2016 begannen die Bauarbeiten für den gemeinsamen Institutsneu-bau für die Abteilung EMS und den Institutsteil AST des Fraunhofer-IOSB. Nach seiner Fertigstellung im März 2019 sollen dort die Mitarbeiter beider Fraunhofer- Einrichtungen einziehen und gemeinsam forschen.


BDR_2016_17_web
To see the actual publication please follow the link above