Page 164

BDR_2016_17_web

166 Die Universität in Zahlen 1 Studierende 1.1 Anzahl der Studierenden Wintersemester angestrebter Abschluss 2013/14 2014/15 2015/16 2016/17 2017/18 Bachelor 4.235 4.164 3.986 3.621 3.174 Master 1.604 1.671 1.865 1.937 1.889 Diplom 243 193 157 131 161 Promotion 573 576 573 559 568 Weiterbildung 37 35 31 0 15 6.692 6.639 6.612 6.248 5.807 davon männlich/weiblich 4.931/1.761 4.881/1.758 4.820/1.792 4.534/1.714 4.230/1.577 1.2 Anzahl der Absolventen Jahr Abschluss 2013 2014 2015 2016 2017 Bachelor 600 605 744 633 566 Master 464 532 545 592 689 Diplom 68 42 26 15 8 sonstige **) 20 8 1 1 0 1.152 1.187 1.316 1.241 1.263 davon männlich/weiblich 813/339 824/363 951/365 853/388 912/351 1.3 Anzahl der Studienanfänger (1. Fachsemester) Studienjahr *) angestrebter Abschluss 2013 2014 2015 2016 2017 Bachelor 992 1.047 1.165 928 812 Master 351 474 523 542 602 sonstige **) 135 21 16 86 159 1.478 1.542 1.704 1.556 1.573 davon männlich/weiblich 1.066/412 955/399 1.226/478 1.102/454 1.148/425 *) Ein Studienjahr umfasst den Zeitraum des Sommersemesters und des darauffolgendes Wintersemesters Bsp.: Studienjahr 2017 = SS 2017 + WS 2017/18 **) Diplom, Lehramt an berufsbildenden Schulen (Staatsexamen bzw. Bachelor) sowie postgraduale und weiterbildende Studien-gänge


BDR_2016_17_web
To see the actual publication please follow the link above