Page 157

BDR_2016_17_web

Thüringer Forum Mobilität 2016 15.09.2016 | Chairs: Prof. Matthias Hein, Prof. Tobias Reimann Leitthema des Thüringer Forums Mobilität 2016: Elektronik und Me-chatronik im Automobil. Die Veranstaltung, ausgerichtet von dem an der TU Ilmenau angesiedelten Thüringer Innovationszentrum Mo-bilität (ThIMo) und dem Thüringer Cluster Management der LEG Thüringen, stand unter der Schirmherrschaft des Thüringer Wirt-schafts- und Wissenschaftsministers Wolfgang Tiefensee. Der rief dazu auf, sich aus den Forschungs- und Entwicklungsleistungen des ThIMo technologische Spitzenpositionen zu sichern. Neben Fachvor-trägen gab es für die Teilnehmer auch die Besichtigung von Laboren. Bericht des Rektors 2016 / 2017 159 4th Conference on Microactuators and Micromechanisms 05.-07.10.2016 | Chair: Prof. Lena Zentner Die TU Ilmenau war Veranstalter der 4. Internationalen Konferenz zu Mikroaktuatoren und Mikromechanismen MAMM-2016. 40 inter-nationale Wissenschaftler, Branchenexperten und Studenten kamen zusammen, um Wissen rund um die Mikrosystemtechnik auszutau-schen. Im Anschluss an die Konferenz wurde das Buch „Microac-tuators and Micromechanisms – Proceedings of MAMM-2016“ mit der Zusammenfassung der Konferenzergebnisse veröffentlicht. Im Rahmen der Konferenz wurde auch ein Young Delegates Program zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlern durchgeführt. . Deutsche Physikerinnentagung 28.09.-01.10.2017 | Chair: Prof. Martina Hentschel Über 100 Physikerinnen aus ganz Deutschland trafen sich an der TU Ilmenau zur Deutschen Physikerinnentagung, die zum ersten Mal in Thüringen stattfand. Da der Frauenanteil in der Physik in Deutsch-land bei nur knapp über 14 Prozent liegt, nutzen die Physikerinnen die Tagung jedes Jahr auch dafür, ihre Position in der Arbeitswelt zu stärken. So waren neben dem wissenschaftlichen Austausch die Nachwuchsförderung und die Netzwerkbildung unter Physikerinnen aller Karrierestufen, von Studentinnen bis zu international angese-henen Professorinnen, Schwerpunkte der Tagung. Wirtschaft trifft Wissenschaft 24.11.2017 | Chair: Prof. Kai-Uwe Sattler Um Unternehmen für das Zeitalter der Digitalisierung wettbewerbs-fähig zu machen, brachten die TU Ilmenau und die IHK Südthüringen im November 2017 Forscher der Universität mit Unternehmensver-tretern bei der Konferenz „Wirtschaft trifft Wissenschaft – Digitali-sierung von Produktions- und Geschäftsprozessen“ zusammen. Die fortschreitende Digitalisierung von Produktions- und Geschäftspro-zessen bietet Thüringer Wirtschaftsunternehmen in den kommenden Jahren erhebliche Chancen und Potenziale, sie erfordert von ihnen aber auch umfassende Veränderungen.


BDR_2016_17_web
To see the actual publication please follow the link above