Page 109

BDR_2016_17_web

HIGHLIGHTS Qualitätsmanagement Bericht des Rektors 2016 / 2017 111 Beteiligung am Netzwerk Quality Audit Seit 2016 ist die TU Ilmenau assoziiertes Mitglied im Verbundprojekt „Quality Audit“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Ziel des Netzwerks ist die Weiterentwicklung der Qualitätsmanagementsysteme der beteiligten Hochschulen in Lehre und Studium durch die Entwicklung und Nutzung eines netzwerkorientierten Quality-Audit-Verfahrens. Dazu stimmen sich die Partnerhochschulen bei der Weiterentwicklung ihrer QM-Systeme unter-einander ab und stellen einander Best-Practice-Beispiele hinsichtlich Konzeption, Implementierung und Anwendung zur Verfügung. Update des Qualitätsmanagement-Handbuchs 2016 wurde das QM-Handbuch der TU Ilmenau grundlegend überarbeitet und die Nutzerfreundlichkeit verglichen mit der Vorgängerversion wesentlich verbes-sert. Das Handbuch ist interaktiv gestaltet, das heißt an zahlreichen Textstellen befinden sich Verweise auf Kapitel des Buches oder weiterführende Dokumente und Links zu hilfreichen Internetseiten. Es ist modular aufgebaut und kann so je-derzeit weiterentwickelt werden. Vorschläge zur Weiterentwicklung können über die Leiter der Struktureinheiten an die Stabsstelle QM herangetragen werden. Anrechnung von Kenntnissen und Fähigkeiten 2016 erarbeitete eine fakultätsübergreifende Arbeitsgruppe Vorschläge zur An-rechnung von außerhochschulisch erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten im Rahmen des Studiums. Diese Maßgaben, die auf der Webseite der Universität einsehbar sind, regeln nun das fakultätsübergreifend einheitliche Vorgehen bei der Anrechnung solcher Kenntnisse und Fähigkeiten. Dialog mit Studierenden verbessert die Lehre Jedes Jahr veranstaltet die Stabsstelle Qualitätsmanagement den Qualitätsdialog mit Studenten. In den Diskussionen erhalten sie einen Überblick über die zahlrei-chen Möglichkeiten, die ihnen zur Verfügung stehen, um Rückkopplung zu ihrem Studium geben. Diskutiert werden auch Fragen zum Umgang mit den Meldungen an die „QM-Meinungsbox“, zur Evaluation von Lehrveranstaltungen sowie zur Veröffentlichung der Feedbackmöglichkeiten für Studenten.


BDR_2016_17_web
To see the actual publication please follow the link above