Page 80

Bericht des Rektor 2013

82 Forschung interdisziplinär | Wirtschaftswissenschaftliche Forschung FORSCHUNG INTERDISZIPLINÄR Wirtschaftswissenschaftliche Forschung Im Mittelpunkt der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung der TU Ilmenau stehen Märkte, Markt-teilnehmer, ihre vielfältigen Beziehungen zueinander und relevante Umwelteinflüsse. 15 Fachge-biete widmen sich gemeinsam der grundlagenorientierten und anwendungsbezogenen Forschung in den vier Kernfeldern Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften. tionsgewinnung, Planung, Steuerung und Kontrolle betriebli-cher Prozesse 3. Verhalten von Marktteilnehmern vor allem in Medienmärkten und dem Energiemarkt sowie Analyse und Bewertung entspre-chender wirtschafts-, finanz- und steuerpolitischer Regelungs- und Gestaltungsmechanismen 4. Gestaltung von Rechtsbeziehungen mit Rücksicht auf neue Wertschöpfungsprozesse, insbesondere hinsichtlich des Me-dienrechts und des Schutzes geistigen Eigentums sowie zivil-rechtlicher Fragen einer veränderten Arbeitswelt 5. Entwicklung, Bewertung und Integration von Informations- und Kommunikationstechnologien in betriebliche Prozesse, Erarbei-tung von Informationssystemen, Fragen des IT-Managements und Modellierung, Simulation und Optimierung vor allem von Fertigungsprozessen Wirtschaft und Gesellschaft werden auf nationaler wie internatio-naler Ebene zunehmend von Informations- und Kommunikations-technologien durchdrungen. Diese Entwicklung stellt Funktions-weisen von Märkten und Marktbeziehungen und damit geltende Gestaltungs- und Steuerungsmechanismen in Frage – bei einzelnen Wirtschaftsakteuren wie Unternehmen, Institutionen oder dem Staat ebenso wie auf gesamtwirtschaftlicher Ebene. Aus diesen Erkenntnissen leiten sich die Schwerpunkte der wirtschaftswissen-schaftlichen Forschung ab: 1. Gestaltung von Austauschbeziehungen zwischen Marktteilneh-mern und zu Wertschöpfungsprozessen, Produktionskonzepten sowie Prinzipien und Strukturen einer nachhaltigen Unterneh-mensführung 2. Erfassung und Abbildung von Leistungs- und Finanzströmen, der Bewertung von Vermögens- und Kapitalwerten sowie der Entwicklung mathematisch-statistischer Methoden zur Informa-


Bericht des Rektor 2013
To see the actual publication please follow the link above