Page 77

Bericht des Rektor 2013

Bericht des B Reerkicthotr sd 2e0s 1R3ektors 270190 79 HIGHLIGHTS Forschergruppe Oberflächenphysik funktioneller Nanostrukturen Forschergruppe an nationalen Forschungsprojekten beteiligt Die Forschergruppe bearbeitet gemeinsam mit den Fachgebieten Nanobiosys-temtechnik und Nanotechnologie das Projekt „Miniaturisierte Sensorik auf der Grundlage von Gruppe III-Nitriden“, das durch die Carl-Zeiss-Stiftung mit einer Million Euro gefördert wird. Zusammen mit drei Fachgebieten der Universität ist sie an der Thüringischen Forschergruppe OPTISOLAR beteiligt und mit dem Institut für Photonische Technologien IPHT Jena und dem Helmholtz-Zentrum Berlin arbeitet sie daran, Möglichkeiten, Zuverlässigkeit und Wirkungsgrad von Silizium-Solarzellen zu steigern. Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften Die Forschergruppe hat ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse 2013 in mehreren international anerkannten Fachzeitschriften publiziert. So wurden neue Ergebnisse zu den Oberflächeneigenschaften von Galliumnitrid und zur Funktionalisierung von GaN für die Sensorik, die in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für Eisenforschung und dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik gewonnen wurden, in den Zeitschriften Physical Review B und Langmuir publi-ziert. Aktuelle Forschungsergebnisse wurden auch auf mehreren internationalen Konferenzen präsentiert, so zur Untersuchung ionischer Flüssigkeiten auf dem „International Congress on Ionic Liquids“ (COIL-5) in Portugal. Forschergruppe fördert akademischen Nachwuchs In der Thüringer Landesgraduiertenschule PhotoGrad an der TU Ilmenau ist die Forschergruppe daran beteiligt, zwölf Doktoranden eine dreijährige Photovoltaik-ausbildung auf höchstem internationalen Niveau zu bieten. Die Graduiertenschule deckt die gesamte Breite der Photovoltaik ab: vom Material über die Solarzelle und das Solarmodul bis hin zum Gesamtsystem und zur Netzeinspeisung. Forschergruppe engagiert sich für den Nachwuchs Auch 2013 engagierte sich die Forschergruppe dafür, Schülerinnen und Schü-ler für Naturwissenschaften zu begeistern. Ein besonderer Höhepunkt war der Experimentalvortrag im Rahmen der Langen Nacht der Technik der TU Ilmenau „Der kleine Prinz“.


Bericht des Rektor 2013
To see the actual publication please follow the link above