Page 5

Bericht des Rektor 2013

Peter Scharff Bericht des Rektors 2013 7 Und auch immer mehr neue Einrichtungen kommen hinzu. Nach dem erst vor zwei Jahren gegründeten Thüringer Innovationszen-trum Mobilität (ThIMo) – dessen Neubau kurz vor Weihnachten Richtfest feierte – konnten wir 2013 schon das zweite Großpro-jekt auf Landesebene an der TU Ilmenau ansiedeln: das Thüringer Zentrum für Maschinenbau (ThZM). In beiden Forschungs- und Entwicklungszentren bearbeiten wir zukunftsweisende Projekte aus Forschung und Industrie. Neben ThIMo und ThZM macht auch unser derzeit größtes Bauprojekt gute Fortschritte: die Mo-dernisierung des Faradaybaus. Ein weiterer Höhepunkt des Jahres 2013 war ganz bestimmt die Lange Nacht der Technik: eine Mega-Show an verblüffen-den Vorführungen, spannenden Vorträgen und spektakulären Experimenten. Als wir sie zur Premiere vor sechs Jahren „Glanz-lichter“ genannt haben, müssen wir geahnt haben, dass von der Langen Nacht der Technik Strahlkraft bis weit über die Region hinaus ausgehen würde. Das hat die Internationale Studieren-denwoche ISWI längst bewiesen: Studierende aus allen Teilen der Erde diskutierten eine Woche lang unter dem Motto „moving YOUth“ die Rolle ihrer Generation im Zusammenhang mit globa-len Zukunftsfragen – und machten damit die TU Ilmenau zu der Universität, die ich mir immer vorgestellt habe: einen Mikrokos-mos, in dem sich Menschen aller Nationen zusammenfinden, um friedlich an der Weltgemeinschaft der Zukunft zu „basteln“. Die ISWI ist im Laufe der Jahre zur größten Veranstaltung ihrer Art in Deutschland geworden. Ebenso wie die Kinderuni, die mit 3 600 Schülerinnen und Schülern wieder einmal ihre Kapazitätsgrenze erreicht hat. Die Kinderuni feierte 2013 ein wunderschönes 10. Jubiläum: Schon seit 2004 vermitteln wir Kindern Freude an Bil-dung und Wissenschaft. Wenn ich insgesamt auf das Jahr 2013 zurückblicke, bin ich sehr stolz darauf, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter er-reicht haben.


Bericht des Rektor 2013
To see the actual publication please follow the link above