Page 166

Bericht des Rektor 2013

DER CAMPUS Campus-Familie Die Initiative „Campus-Familie” will Gemeinschaft schaffen, die alle Mitglieder der Universität und die Mitarbeiter des Studentenwerks auf dem Campus einschließt. Wie geht es den Menschen an dieser Universität? Wie studieren, arbeiten, kommunizieren sie? Die Stabsstelle Campus-Familie betrachtet, den Menschen im Fokus aller Prozesse der Universität, leitet Handlungsempfehlungen ab, initiiert Projekte und begleitet die Menschen. Die Arbeit der Stabsstelle Campus-Familie umfasst Familienfreund-lichkeit, Gesundheitsförderung, Führungskräfteentwicklung, Konflikt-management, interne Kommunikation und internationale Belange. Familienfreundlichkeit Die TU Ilmenau bemüht sich seit Jahren, familienfreundliche Rah-menbedingungen zu schaffen, um angesichts großer Veränderungen in der Arbeitswelt die Balance zwischen Familie und Studium sowie zwischen Familie und Arbeit in Einklang zu bringen. Nachdem die Beratungsangebote im Campus-Familien-Büro gut in Anspruch ge-nommen wurden, planen wir, auch englischsprachige Beratungen anzubieten. Die Dienstvereinbarung „Tele- und Heimarbeit“ wurde bedarfsorientiert angepasst. Gesundheitsförderung Beschäftigte klagen aufgrund zum Teil gravierender Veränderungen in der Arbeitswelt immer häufiger über gesundheitliche Probleme. Und auch zunehmend mehr Studenten leiden wegen erhöhter Prü-fungsbelastungen unter psychischen und physischen Beschwerden. Das Gesundheitskonzept der TU Ilmenau sieht vor, die Lebensbe-dingungen der Menschen gesundheitsfördernd zu gestalten und sie aktiv in Ziel- und Entscheidungsprozesse einzubinden. Führungskräfteentwicklung 2013 haben wir das Konzept zur Weiterbildung von Führungskräf-ten weiterentwickelt. Ein besonderes Augenmerk legten wir dabei auf die Berufungskultur an der TU Ilmenau und erweiterten unser Coaching-Angebot für neuberufene Professoren um den Schwer-punkt „Werte- und Kulturverständnis an der TU Ilmenau“. Konfliktmanagement 2013 haben wir unser Konfliktmanagementsystem intern evaluiert. Dabei zeigte sich, dass Konfliktmanagement zunehmend mit den Auswirkungen der veränderten Arbeitswelt wie Mehrbelastung, Entgrenzung und verändertes Führungs- und Verantwortungsbe-wusstsein konfrontiert ist. Entsprechend wurden die Beratungsan-gebote angepasst und aufeinander abgestimmt, zielgerichtete Kon-fliktlösungsmethoden eingeführt und das Beraternetzwerk stärker miteinander verzahnt. Interne Kommunikation Im Oktober ging das neue Mitarbeiter-Portal online, das, basierend auf einer Dissertation zum Thema interne Kommunikation, eine di-rekte, transparente Kommunikation an der Universität anstrebt. Die Internetseiten sind prozessorientiert aufgebaut und bieten für die Arbeit in der Verwaltung notwendige aktuelle Informationen und Arbeitshilfen. Campus-Familie international Mit dem neuen Welcome Center auf der Webseite der TU Ilmenau möchte die Universität neue Professoren, Mitarbeiter und Promoven-den, die aus dem Ausland an die Universität kommen, frühzeitig über ihren künftigen Arbeits- und Wohnort informieren. Zu dem wurden die bestehenden Beratungs- und Serviceangebote für Mitarbeiter und Studierende optimiert, um noch bedarfs- und zielgruppenspe-zifischer unterstützen zu können. 168 Der Campus | Campus-Familie


Bericht des Rektor 2013
To see the actual publication please follow the link above