Page 137

Bericht des Rektor 2013

HIGHLIGHTS Spracheninstitut Bericht des Rektors 2013 139 Mit Intensivkurs rascher ins Studium Seit 2013 neu im Angebot des Spracheninstituts für ausländische Studierende ist ein Intensivkurs, in dem sie sich bereits im Sommer auf die DSH-Prüfung im September vorbereiten können. Die Möglichkeit, schon zum Wintersemester ein Studium an der TU Ilmenau aufnehmen zu können, haben 24 Teilnehmer genutzt, von denen auch die Mehrzahl die DSH 2 erreichte. Spanisch-Kurs mit Tapas Ein ganz besonderes Angebot des Spracheninstituts für deutsche Studierende aus Spanischkursen und für nicht-deutsche Studierende fand großen Anklang: Bei der gemeinsamen Zubereitung von Tapas und auch beim anschließenden Essen wurde ausschließlich Spanisch gesprochen. 5. Sprachentag mit vergrößertem Angebot Beim Sprachentag 2013 konnten Interessenten bei einem Schnupperkurs die ersten Worte Türkisch lernen. Der Sprachentag der TU Ilmenau wendet sich seit 2009 mit einer Vielzahl an Angeboten rund um Sprachen an die Studierenden. Beim Pub Quiz, vom Spracheninstitut gemeinsam mit der VHS Ilmenau organisiert, mussten mehrere Teams die richtigen Antworten auf Fragen zum Thema „Europe“ finden – in Englisch. Die Teilnehmer des Kurses für Kanji, die japanische Bezeichnung für chinesische Schriftzeichen unter anderem in der japanischen Schrift, übten das Zeichnen für „Kanji“. Und Mitarbeiter des Konfuzius-Instituts der Fachhochschule Erfurt ge-stalteten zwei landeskundliche China-Kurse. Japaner als Gäste des Sommerkurses Auf Einladung des Rektors, Prof. Peter Scharff, nahmen zwei japanische Studie-rende am Sommerkurs der deutschen Sprache teil. Anschließend schrieb Miyoko: „Im Sommerkurs habe ich viel Spaß gehabt. Es war sehr gut, um mein Deutsch zu verbessern. Außerdem gab es viele Studenten aus verschiedenen Ländern und es war toll, dass ich sie kennenlernen konnte und viele Kultur lernen konnte. Ich denke, Ilmenau ist ein sehr guter Ort für Studenten zu studieren.“


Bericht des Rektor 2013
To see the actual publication please follow the link above