Page 132

Bericht des Rektor 2013

134 Die internationalen Kontakte | Akademisches Auslandsamt DIE INTERNATIONALEN KONTAKTE Akademisches Auslandsamt Das Akademische Auslandsamt unterstützt die Internationalisierung der Universität in vielfacher Hinsicht – bezogen auf die Ausrichtung der Studiengänge, die Betreuung von ausländischen Studierenden, Auslandsaufenthalten von Studierenden und Dozenten und die weltweiten Partnerschaften der Universität. Es ist Bindeglied zum Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und ähnlichen Einrichtungen auf Bundes- und Landesebene. Betreuung und Förderung von Auslandsaufenthalten und ausländischen Besuchern: Studierende: 195 Dozenten: 302 EU-Stipendienprogramm ERASMUS: 122 Studierende (Semesteraufenthalt) und Dozenten (Lehrmobilität, Anbahnung von Partnerschaften bzw. Beziehungsausbau) mit 76 900 Euro DAAD-Stipendienprogramm PROMOS: 23 Studierende mit 23 000 Euro Stipendienprogramm der TU Ilmenau: 21 Studierende Betreuung ausländischer Studierender und Doktoranden: Finanzielle Mittel 47 000 Euro davon Studienabschlussbeihilfen 9 500 Euro Tutoren für ausländische Studierende   31 sozio-kulturelle Veranstaltungen   40 Teilnehmer 1 550 deutsch-ausländische Buddy-Paare   97 Internationale Kurse für Deutsche Sprache und Kultur: Winterkurs: 11.01.-15.02.2013: 15 Teiln. aus Mexiko 04.02.-28.03.2013: 13 Teiln. aus Brasilien Sommerkurs: 04.08.-28.09.2013: 157 Teiln. aus 39 Ländern (davon 40% Stipendiaten)


Bericht des Rektor 2013
To see the actual publication please follow the link above