Page 12

Bericht des Rektor 2013

14 Forschung für die Zukunft | Die Forschungscluster der TU Ilmenau Die Forschungscluster der TU Ilmenau Nach dem erst zwei Jahre zuvor gegründeten Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThIMo) konnten wir mit dem Thüringer Zentrum für Maschinenbau (ThZM) im Jahr 2013 schon das zweite Thüringer Großprojekt an der TU Ilmenau ansiedeln. In beiden Forschungs- und Entwicklungszentren bearbeiten Hochschulen und wirtschaftsnahe Forschungseinrichtungen gemeinsam zukunftsweisende Projekte aus Forschung und Industrie. Das neue Zentrum geht auf den „Trendatlas 2020“ der Thüringer Landesregierung zurück, der die Wirtschaftsbranchen der Zukunft beschreibt. Die Forschungsstrategie der TU Ilmenau ist darauf ausgerichtet, Lösungen für die drängendsten Probleme der Menschheit zu fin-den: wachsende Mobilität, versiegende Energieressourcen, Über-alterung der Gesellschaft usw. Wir fokussieren uns also auf die Forschungs- und Entwicklungsfelder, die am dringlichsten sind. Und auf das, was wir besonders gut können: Mikro- und Nanosys-teme auf der einen Seite, Intelligente ingenieurwissenschaftliche Systeme und IT auf der anderen – das sind die großen Forschungs-schwerpunkte der Technischen Universität Ilmenau. Passgenau untergliedert in sechs interdisziplinäre Forschungscluster, glauben wir, die Anforderungen der Märkte erfüllen zu können. Die Fokussierung auf sechs Forschungscluster haben wir schon 2007 beschlossen. Solch komplexen Forschungsfeldern – die Thüringer Landesregierung nennt sie im Trendatlas 2020 „Me-gatrends“ – wird eine Universität nur gerecht, wenn sie über Disziplingrenzen hinweg agiert. Um die bei der Forschungs-arbeit notwendige Interdisziplinarität zu ermöglichen, haben wir einengende Disziplingrenzen, die sich aus der traditionellen Fakultätsstruktur von Universitäten ergeben, weitgehend auf-gehoben. So finden unsere Wissenschaftler beste Bedingungen vor, um sich dort einzusetzen, wo ihre Arbeit am dringendsten gebraucht wird. Forschungscluster der TU Ilmenau Mikro- und Nanosysteme Intelligente ingenieurwissenschaftliche Systeme und IT Technische und biomedizinische Assistenzsysteme Antriebs-, Energie- und Umweltsystemtechnik Digitale Medientechnologie Mobilkommunikation Nanoengineering Präzisionstechnik und Präzisionsmesstechnik


Bericht des Rektor 2013
To see the actual publication please follow the link above