Page 70

Bericht des Rektors 2012

70 Forschung auf höchstem Niveau | Forschergruppe 3D-Nanostrukturierung  NACHWUCHSFORSCHERGRUPPEN Forschergruppe 3D-Nanostrukturierung Nur wenn wir vollkommen neuartige Nanobauteile entwickeln, kann das gesamte technologische Potenzial elektronischer, mechanischer, magnetischer und biologischer Systeme ausgeschöpft werden. Solche neuartigen Systeme, die nicht größer sind als 100 Nanometer, also kleiner als ein 10 000stel Millimeter, und aus unterschiedlichen Materialien bestehen, werden einen großen Einfluss auf unsere Fähigkeit haben, Energie effizient und kostengünstig umzuwandeln, Umweltverschmutzung zu verringern, Lebensmittel zu produzieren und die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Technologien zur Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen und zur Verbesserung der Energie-Effizienz von Mi-krosystemen. Dabei sind die möglichen konkreten Anwendungen überaus vielfältig: Flexible organische Hochleistungsdatenspeicher für Computer und tragbare elektronische Geräte, etwa Smartphones und Tablet-PCs; Super-Kondensatoren mit hoher Energie- und Leis-tungsdichte, die zum Beispiel Autobatterien als Energiespeicherme-dium unterstützen oder gar ersetzen; Brennstoffzellen, die Wasser effizient in Wasserstoff und Sauerstoff spalten, um so erneuerbare Energie herzustellen. Mit der Einrichtung der Nachwuchsforschergruppe 3D-Nanostrukturie-rung unter der Leitung von Prof. Yong Lei stärkt das IMN MacroNano® seine Position als eine der führenden Forschungseinrichtungen im Bereich der Mikro-Nano-Integration in Deutschland. 18 Wissen-schaftler entwickeln hier effiziente und kostengünstige Technologien und Verfahren zur Planung und Herstellung von dreidimensionalen Nanobauelementen der nächsten Generation. Ambitioniertes Ziel 2012 wurde die Forschergruppe 3D-Nanostrukturierung am Zen-trum für Innovationskompetenz im Institut für Mikro- und Nano-technologien IMN MacroNano® neu eingerichtet. Sie trägt wesent-lich dazu bei, Mikro-Nano-Integration zu realisieren, also kleinste Nanobauteile in Mikrosysteme zu integrieren. Durch die Nutzung von Eigenschaften von Nanostrukturen werden diese Systeme mit völlig neuen Funktionalitäten ausgestattet. Mikrosysteme sind im „Wir machen Nano-Bauelemente und -Systeme auf höchstem Niveau möglich.“ Alltag weit verbreitet: im Auto, in Computern und in zahllosen wei-teren Anwendungen des täglichen Lebens. Die Bereiche, in denen sie eingesetzt werden, sind beispielsweise grüne Energien, die Life Sciences, die Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen zum Ziel haben, oder auch die Photonik, also die Entwicklung optischer


Bericht des Rektors 2012
To see the actual publication please follow the link above