Page 15

Bericht des Rektors 2012

sammenarbeit mit der Industrie Technologien für umwelt- und ressourcenschonende Fahrzeuge. Die Neuerungen betreffen die Bereiche Elektromobilität, Optimierung von Verbrennungs-motoren, Powertrain, also Technologien und Baugruppen für den Antriebsstrang eines Fahrzeuges, und Leichtbau. Obwohl erst ein Jahr zuvor gegründet, hat ThIMo 2012 bereits über 100 Forschungspartner, davon knapp ein Viertel Firmen und Wissen-schaftseinrichtungen im Ausland und die Hälfte Unternehmen aus Thüringen. Ein herausragendes Projekt ist „Light Car“, ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug, das als Zukunftskonzept gilt, da es speziell für das so genannte Car Sharing konzipiert wurde. Neben dem neuen Büro- und Laborgebäude entsteht an einem zweiten Standort in naher Zukunft ein Laborgebäude mit Prüf-einrichtungen zur Optimierung von Verbrennungsmotoren und hybriden Antrieben. Das Großprojekt fügt sich nahtlos in die Forschungsstrategie der Universität ein. Die ist eigentlich sehr einfach. Zunächst fragen wir: Welches sind die drängendsten Probleme der Menschheit? Mikro- und Nanosysteme Bericht des Rektors 2012 15 Forschungscluster der TU Ilmenau Intelligente ingenieurwissenschaftliche Systeme und IT Technische und biomedizinische Assistenzsysteme Antriebs-, Energie- und Umweltsystemtechnik Digitale Medientechnologie Mobilkommunikation Nanoengineering Präzisionstechnik und Präzisionsmesstechnik Und dann analysieren wir, für welche dieser Probleme – wach-sende Mobilität, versiegende Energieressourcen, Überalterung der Gesellschaft und so weiter – unsere Wissenschaftler spezialisiert sind, Lösungen zu entwickeln. Wir fokussieren uns also auf die Forschungs- und Entwicklungsfelder, die am dringlichsten sind. Und auf das, was wir besonders gut können. Was wir besonders gut können: Mikro- und Nanosysteme auf der einen Seite, Intelligente ingenieurwissenschaftliche Systeme und IT auf der anderen – das sind die großen Forschungsschwerpunkte der Technischen Universität Ilmenau. Passgenau untergliedert in sechs interdisziplinäre Forschungscluster, glauben wir, die Anfor-derungen der Märkte erfüllen zu können.


Bericht des Rektors 2012
To see the actual publication please follow the link above