Page 135

Bericht des Rektors 2012

Bericht des Rektors 2012 135 HIGHLIGHTS LEONARDO-Büro Direktor der International School erhält ERASMUS-Individualpreis 2012 Der Direktor der TU Ilmenau International School, Dr. Frank March, wurde auf der Jahrestagung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes mit dem ERASMUS-Individualpreis 2012 ausgezeichnet. Der DAAD würdigt damit sein langjähriges Engagement im Bereich von Auslandspraktika, der Gestaltung eu-ropäischer Netzwerke, der Nutzung von Konsortien für die Praktikumsmobilität und der Mobilität der Studierenden zu Studienaufenthalten. Im DAAD-Bereich EU-Programme wurde Dr. March wieder als ERASMUS-Experte bestätigt und steht damit Hochschulen in ganz Deutschland weiter beratend zur Verfügung. Auch auf zahlreichen Regionaltagungen zum 25. ERASMUS-Jubiläum vermittelte er seine Erfahrungen. Erste International Staff Training Week Das LEONARDO-Büro veranstaltete gemeinsam mit dem Akademischen Auslands-amt erstmals eine International Staff Training Week mit LEONARDO-Mitarbeitern aus Ungarn, Litauen, Rumänien und der Türkei. Der Austausch mit den europä-ischen Hochschuleinrichtungen soll dazu beitragen, Erfahrungen aus der LEO-NARDO- Arbeit gezielt zur Personalentwicklung an der TU Ilmenau einzusetzen. Eine Beteiligung von Mitarbeitern der TU Ilmenau an der zweiten Staff Training Week 2013 im türkischen Karabük ist geplant. Europäische Freiwillige arbeitete an der TU Ilmenau Iulia Andra aus Arad in Rumänien erhielt die Möglichkeit, für neun Monate im LEONARDO-Büro und im Auslandsamt tätig zu sein. Die Gelegenheit, sich in in-ternational agierenden Strukturen einzubringen und gezielt Erfahrungen für die eigene berufliche Entwicklung zu sammeln, erhielt die Hochschulabsolventin im Rahmen des Youth-Projektes „scanning Europe – Europäische Freiwillige vermes-sen Europa“ des Europäischen Jugendbildungswerkes in Weimar. Wirtschaftswissenschaftliches Fachgebiet ermöglicht Auslandsaufenthalt Sieben Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge absolvierten 2012 ein Auslandssemester an der Technischen Universität Tallinn. Ermöglicht wurde der Aufenthalt durch das LEONARDO-Büro der TU Ilmenau in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Rechnungswesen und Controlling unter der kommissarischen Leitung von Prof. Gernot Brähler. Seitdem 2008 das ERASMUS-Programm läuft, absolvierten bereits 24 Studentinnen und Studenten ein Auslandssemester an der renommierten Technischen Universität der Estnischen Hauptstadt.


Bericht des Rektors 2012
To see the actual publication please follow the link above