Page 125

Bericht des Rektors 2012

HIGHLIGHTS Studentenwerk Bericht des Rektors 2012 125 40 Jahre Mensa Ehrenberg Der 40. Geburtstag der Mensa Ehrenberg wurde am 6. Dezember mit einem Ak-tionstag begangen, zu dem im Foyer ein Stand des Studentenwerks und eine Fo-toausstellung über 40 Jahre Mensageschichte einluden. Die junge Ilmenauer Band „See Them Talk“ sorgte für die musikalische Umrahmung. Der Rektor, Prof. Peter Scharff, würdigte in einer Mitarbeiterfeier das Engagement des Mensateams. Die Innengestaltung der Ilmenauer Mensa war Modell für eine Reihe von Neubauten gleichen Typs, unter anderem in Berlin, Greifswald und Leipzig. Sanierungsarbeiten an Studentenwohnanlage fortgesetzt 2012 wurden die Sanierungsarbeiten im Innenbereich des Wohnhauses K fort-gesetzt, für den Außenbereich sind Müllcontainerplätze und die Umgestaltung der Parkplätze vorgesehen. Die umfangreichen Sanierungsarbeiten werden 2013 abgeschlossen. Rektor der TU Ilmenau ausgezeichnet Für sein besonderes Engagement für die sozialen Belange der Studierenden und die sozialen Rahmenbedingungen des Studiums erhielt der Rektor der TU Ilmenau, Prof. Peter Scharff, auf der Verwaltungsratssitzung des Studentenwerks im Juli die Verdienstmedaille des Deutschen Studentenwerks. Scharff schied 2012 aus dem Verwaltungsrat des Studentenwerks Thüringen aus, dessen Vorsitzender er seit 2007 war. Gleichzeitig wurde er zum Ehrenmitglied des Verwaltungsrates ernannt. Von 2004 bis 2012 war Prof. Scharff auch Vorsitzender des Verwaltungsrats des damaligen Studentenwerks Erfurt-Ilmenau. Student wird stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats Benjamin Heinrichs, studentischer Vertreter der TU Ilmenau im Verwaltungsrat des Studentenwerks, wurde in der Verwaltungsratssitzung im Oktober zum stell-vertretenden Vorsitzenden gewählt. Der Verwaltungsrat trifft die grundsätzlichen Entscheidungen im Studentenwerk. Benjamin Heinrichs ist darüber hinaus auch einer von fünf Sprechern im Studierendenrat des Deutschen Studentenwerks und arbeitet als studentisches Mitglied in dessen Ausschuss für Wirtschaftsfragen.


Bericht des Rektors 2012
To see the actual publication please follow the link above